#25 Deutsche in Rumänien

Ausstellung
Donauschwäbisches Zentralmuseum Ulm

Die Ausstellung im Donauschwäbischen Zentralmuseum Ulm erzählt ein Stück deutsch-rumänischer Geschichte: Das Donauschwäbische Zentralmuseum sammelt Kulturgut und knüpft dabei zahlreiche Kontakte nach Rumänien und zu den dortigen Deutschen. Enge Verbindungen bestehen auch zu banat- und sathmarschwäbischen Familien, die in Deutschland leben. Ihre Geschichten spiegeln sich in den Austellungswänden und Exponaten wider.

Ausstellung Deutsche in Rumänien. Eine Minderheit – viele Geschichten. 

Ausstellung Georg Haller. Ein sathmarschwäbischer Künstler.

Plakat zur Ausstellung

Ausstellung Deutsche in Rumänien. Eine Minderheit – viele Geschichten. 

Weitere Projekte